Transkriptionen

Die KERN AG bietet einen professionellen Transkriptionsservice zur schriftlichen Erfassung von deutschem oder fremdsprachigem Audio- bzw. Videomaterial an. Transkription ist das Verschriftlichen von Sprechtexten und Gesprächssituationen aus Audio- oder Videoaufnahmen, die als Audio-Kassetten, Audio-CDs, DVDs und MP3-Dateien oder gegebenenfalls auch in anderen Dateiformaten, z. B. Wave, vorliegen. Das Spektrum der schriftlich zu fixierenden Texte reicht hierbei von Videokonferenzen über Telefoninterviews als Datenerhebungsstrategie und in der Sozialforschung sowie Interviews für Film- und Fernsehproduktionen bis hin zu Vortragsreihen.

Damit die KERN AG Sie bei der Erfassung Ihres Audio- bzw. Videomaterials optimal unterstützen kann, benötigt Ihr KERN-Projektmanager folgende Informationen:
  • In welcher Form liegt das Audiomaterial vor (MP3-Dateien, Kassetten etc.)?
  • Um wie viele Minuten/Stunden Audiomaterial handelt es sich?
  • Welche Art von Audiomaterial liegt vor (Interviews, Mitschnitte von Vorträgen, Filmausschnitte etc.)?
  • Zu welchem Zweck soll die Transkription erfolgen?
  • Haben Sie spezielle Formatierungswünsche oder Transkriptionsregeln?
  • In welchem Dateiformat wird der erfasste Text benötigt?
  • Wird nach der Verschriftlichung eine Übersetzung benötigt?