Bürokauffrau/-mann im Sprachentraining - in Wien mit Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und / oder sehr guten Deutschkenntnissen

Arbeitgeber

CEF Institut, KERN Austria GmbH

Arbeitgeberbeschreibung

Die KERN Group, bzw. Tochter CEF Institut KERN Austria GmbH ist einer der führenden Anbieter im Bereich des professionellen Sprachentrainings für Fach- und Führungskräfte mit über 50  Sprachenzentren Europaweit. Mit unserem Service in der fremdsprachlichen Kommunikation stehen wir seit Jahrzehnten erfolgreich im Dienste der Wirtschaft und Industrie. Seit mehr als 50 Jahren steht KERN als bevorzugter Partner im Dienste seiner Kunden aus dem Öffentlichen Bereich, der Informationstechnologie, der Chemie, der Medizin, der Automobil- und Entsorgungstechnik, der Verarbeitungsindustrie und Finanzdienstleistung. 

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben umfassen sämtliche anfallenden Büro- und Verwaltungsarbeiten, einschließlich Sekretariatsaufgaben, Empfang, Telefondienst, Postbearbeitung, Büroorganisation, Ablage, Materialbestellung und -einkauf, Sachbearbeitung, vorbereitende Buchführung, Korrespondenz und Terminierung.

Stellenanforderung

  • Sie haben eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich.
  • Gute Englischkenntnisse wären von Vorteil.
  • Sie haben gute Kenntnisse der MS-Office-Programme und E-Mail und sind sicher im Umgang mit Computern.
  • Sie arbeiten gerne im Team und sind es gewohnt, Ihre Aufgaben termingerecht zu erledigen.
  • Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein zählen zu Ihren besonderen Fähigkeiten.
  • Eigeninitiative, Belastbarkeit, Selbständigkeit und Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab.
  • Bezahlung nach Kollektivvertrag, Überzahlung je nach Qualifikation möglich.
Beschäftigungsart Vollzeit
Gebiet/Ort Wien
Kontakt KERN Austria GmbH
Herr Dr. Thomas Kern
Plößlgasse 11
1040 Wien
Tel.: +43 (0)1 5 81 28 34-0
thomas.kern@e-kern.com
Branche Sprachendienste
Fachgebiet Verwaltung
Bildungsabschluss Kfm. Ausbildung

Bewerbungsinformationen

Interessenten bitten wir um Zusendung von Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild und frühestmöglicher Eintrittstermin)