Fachübersetzungen

Professionelle Übersetzungen setzen ein exzellentes Wissen über die Ausgangs- und Zielsprache voraus. Bei Fachübersetzungen werden wissenschaftliche oder technische Texte übertragen und unterscheiden sich von den übrigen Übersetzungen dahingehend, dass bei Übersetzern zusätzlich zur sprachlichen Kompetenz dezidiertes Fachwissen vorhanden sein muss. Die KERN Austria hat die nötigen Rahmenbedingungen geschaffen, um Fachübersetzungen in allen Fachrichtungen bewerkstelligen zu können.

Dies versetzt die KERN Austria in die Lage, stets verlässliche Übersetzungen zu liefern. Sie suchen einen kompetenten Sprachdienstleister für Ihre Fachübersetzungen? Prüfen Sie anhand der folgenden Übersicht, ob wir auch Ihr Fachgebiet bearbeiten. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen selbstverständlich jederzeit auch persönlich zur Verfügung.
Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 01 5 03 13 13-0,
per E-Mail austria@e-kern.com oder über unser Kontakformular.

Muttersprachenprinzip

Die KERN-Fachübersetzer übertragen in den jeweiligen Fachgebieten aus verschiedenen Arbeitssprachen stets in ihre Muttersprache. Dies gilt ebenso für generelle Übersetzungen, hat aber im Hinblick auf Fachübersetzungen eine noch größere Relevanz, um alle Facetten des Originaltextes mit dem nötigen sprachlichen Feingefühl übersetzen zu können. 

Weltweit gut vernetzt

Durch den rasanten Fortschritt in Wirtschaft, Wissenschaft und Technik entstehen fast täglich neue Begriffe und Erweiterungen verschiedenster Fachterminologie. Die Auswahl an fachspezifisch etablierten Übersetzern ist daher einerseits limitiert und andererseits zwingende Voraussetzung für ein optimales Ergebnis. Die KERN Austria beschäftigt weltweit mehr als 8.500 Fachübersetzer, Dolmetscher und Sprachentrainer um alle Aufträge adäquat erledigen zu können. 

Zertifizierte Qualität

Übersetzer besitzen mehrjährige akademische oder vergleichbare Qualifikation sowie mindestens 4 Jahre Praxiserfahrung. Eine umfassende Sachkompetenz, die exakte Kenntnis und der richtige Einsatz von technischen Hilfsmitteln runden das positive Bild der KERN-Übersetzer ab. Des Weiteren garantiert die KERN Austria durch die Zertifizierung nach ISO 17100 sowie DIN EN ISO 9001 ein lückenloses Qualitätsmanagement entlang des gesamten Übersetzungsprozesses.