Druck von fremdsprachigen Unterlagen

Die KERN AG hat weitreichende Erfahrung darin, die Eigenheiten der verschiedenen Sprachen drucktechnisch umzusetzen. Dies bedeutet, dass Schriftcharakter und Schriftbild für jeden verständlich erfasst und landestypisch dargestellt werden.

Druckvorbereitung

Neben den traditionellen Druckvorbereitungen wie Lithografie, Montage, Reprografie und Plattenkopie arbeitet die KERN AG direkt über Datentransfer bzw. Computer-To-Plate (CTP) Verfahren. Im Gegensatz zum herkömmlichen Filmbelichtungsverfahren erspart Ihnen das CTP-Verfahren Montage und Filmkosten. Gleichzeitig lassen sich mit diesem speziellen Verfahren kleinere Rasterpunkte erzeugen, was im Gegensatz zum konventionellen Verfahren hochwertigere Druckergebnisse bringt. Die KERN AG erstellt für Sie natürlich auch den Satz und die Bilddaten über hochauflösende Scanner, Entwicklungs- und Belichtungsanlagen und produziert seitenglatte Filme.

Druckverfahren

Rollenoffset: für größere Auflagen

Für den Rollenoffset sprechen eine konstante Druckqualität und eine hohe Farbabdeckung. Ein weiterer Vorteil des Rollenoffsets ist, dass der Druck nahezu auf allen, auch nichtsaugenden, Materialien erfolgen kann. Für große Auflagen druckt die KERN AG für Sie im Rollenoffsetverfahren, mit dem bis zu 5/5-farbig produziert und auch komplizierte Falzungen realisiert werden können.

Bogenoffset: für kleine und mittlere Auflagen

Für den Bogenoffset sprechen Farbintensität, Passergenauigkeit, Brillanz und eine durchgängig gute Qualität. Der Bogenoffset ist auch bei kleinen Auflagen, hohen Papiergewichten und besonderen Falzarten von Vorteil. Spezielle Fragen zum Bogenoffset beantwortet Ihnen gerne Ihr KERN-Team.

Digitaldruck: für kleine Auflagen bis ca. 500 Stück

Beim Digitaldruck wird das Druckbild direkt vom Computer in die Druckmaschine übertragen, so dass, anders als beim Offsetdruck, keine feste Druckvorlage benötigt wird.

Durch den Wegfall von Film, Fixierbädern und Aluminiumplatten ist der Digitaldruck nicht nur umweltschonend, sondern ermöglicht Ihnen auch eine schnelle Umsetzung Ihres Druckauftrags. Oft liegen nur 48 Stunden zwischen Druckauftrag und Fertigstellung, bei Bedarf sogar noch schneller.

Die KERN AG bietet Ihnen je nach Bedarf und Anforderung Sieb-, Tintenstrahl- oder Laserdruck und berechnet bei einer Angebotskalkulation für Sie automatisch das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Digitaldruck eignet sich für ein- und mehrfarbige Miniauflagen, z. B. Flyer, Visitenkarten, Plakate und Handbücher bis ca. 500 Stück.

Ihr Kontakt zur KERN AG:

Telefon: 01805 2255 5376
Telefax: 069 75 13 53
E-Mail: info@e-kern.com

Social Bookmarks Callback - wir rufen Sie zurück KERN @ Google Plus Xing Kontaktieren Sie uns per Skype Folgen Sie uns auf Twitter! Besuchen Sie uns auf Facebook!

Kostenlose Vokabeltrainer-App