MT-Übersetzungslösung der KERN AG – MT4client™

Wieso eine öffentliche Machine-Translation-Plattform nutzen, wenn Sie auf die maßgeschneiderte, neuronale Lösung der KERN AG zurückgreifen können?

Die Machine-Translation-Übersetzungslösung der KERN AG – MT4client™ – basiert auf den neuesten Entwicklungen der Künstlichen Intelligenz (KI) sowie regelbasierten, statistischen und neuronalen Ansätzen. Das Maschinen-Übersetzungs-System (MÜ-System) wird dabei auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten, was wesentlich bessere Ergebnisse als bei den üblichen, online frei zugänglichen Übersetzungstools erlaubt. Trainierbare Engines ersetzen Terminologie nicht einfach, sondern berücksichtigen im Gegensatz zu generischen Engines den fach- und kundenspezifischen Gebrauch sowie Sprachstil.

Die maschinellen Services der KERN AG im Überblick

Die KERN AG bietet Ihnen verschiedene Services im Rahmen der maschinellen Übersetzungslösung MT4client™. Lassen Sie sich von uns beraten, mit welcher Option Sie maschinelle Übersetzungssoftware optimal in Ihre Übersetzungsprozesse integrieren.

Die MT-Lösung rein maschinell nutzen:

  • MT4client™ bietet die Möglichkeit, zügig hochqualitative Übersetzungen zu generieren. Dieser Vorgang kann durch die Nutzung weiterer Sprachressourcen (wie z. B. Terminologiedatenbanken) individualisiert werden. Da das System auf neuronalen Netzwerken beruht, lassen sich ihm eine Fülle impliziter Regeln antrainieren, um individuelle Anforderungen präzise abzubilden. In regelmäßigen Abständen optimieren wir das MÜ-System und greifen aktuelle Entwicklungen im Bereich MT auf. Darüber hinaus wird das MÜ-System durch unsere KI-Experten für spezifische Branchen und Textformen angepasst (sog. Spezialisierte MT).

Human-Übersetzer in den Prozess mit einbeziehen:

  • Die Qualität und Wirkung maschinell übersetzter Texte kann durch Post-Editing weiter optimiert werden. Hierfür ist ein/e Human-ÜbersetzerIn mit entsprechenden Fachkenntnissen verantwortlich. Die maschinelle Übersetzung ist in die Arbeitsumgebung der ÜbersetzerInnen nahtlos integriert, damit diese sich auf das Wesentliche konzentrieren können: Ihren Texten in der Fremdsprache neues Leben einzuhauchen.

Hinweis: Wir können Ihnen mit dem Einsatz von MT4client™ einen absolut sicheren Umgang mit Ihren Daten garantieren, die zu keinem Zeitpunkt für Dritte zugänglich sind. Die MT-Lösung läuft im eigenen Datencenter der KERN AG in Deutschland.

Ist maschinelle Übersetzung der richtige Lösungsansatz?

Maschinelle Übersetzungen sind in Zeiten von Google Translate jedem ein Begriff. Doch wann ist der Einsatz von Machine Translation sinnvoll?

Die vollautomatische Übersetzung von Texten wird heute bereits in den unterschiedlichsten Bereichen praktiziert – beispielsweise im Social Networking, zur Bereitstellung von Supporttexten im Web oder zur Beschleunigung firmeninterner Kommunikation: Bei kurzlebigen Texten wie beispielsweise E-Mails, bei denen es auf eine zeitnahe Reaktion ankommt, kann der Einsatz maschineller Übersetzungen ausreichend sein. Hierbei genügt oft eine sinngemäße Übersetzung, in der grammatische und orthographische Korrektheit eine untergeordnete Rolle spielen.

Kataloge, Produktbeschreibungen und Anleitungen richten sich hingegen in der Regel an den Endverbraucher und müssen daher inhaltlich sowie sprachlich präzise die Funktionsweise des Produktes erläutern und den kritischen Augen bestimmter Fachkreise standhalten. Deshalb benötigen solche Texte eine qualitative Übersetzung, die inhaltlich sowie sprachlich korrekt ist. Dies wird mittels maschineller Übersetzung und intensivem Post Editing (MTPE) sichergestellt.

Für welche Texte bietet sich MT besonders an?

Besonders bei kurzlebigen Texten wie Social-Media-Beiträgen, E-Mail-Korrespondenz, zur Informationsbeschaffung oder bei der Nutzung von Chatbots profitieren Kunden vom Einsatz unserer MT-Lösung. Sie liefert schnelle und kosteneffiziente Ergebnisse!

Wann macht der Einsatz von kundenspezifischer MT (Custom MT) Sinn?

Wenn Sie bereits über beträchtliche Datenbestände an Übersetzungen verfügen und einen hohen Bedarf an Übersetzungen einer bestimmten Textform oder Domäne haben, bieten sich spezialisierte MTs an. Bei eng umgrenzten Textsorten und Fachgebieten ist deren Einsatz ebenfalls von Vorteil.

Welche Herausforderungen gilt es zu bewältigen?

MÜ-Systeme müssen idealerweise mit vorherigen Übersetzungen und bestehender Fachterminologie trainiert werden, um die Qualität zu sichern. Hierzu sind fachlich versierte und systemisch geschulte Dienstleister gefordert. Das maschinelle Textprodukt kann hinsichtlich Kreativität und Originalität nicht mit einer menschlichen Übersetzung mithalten. Diese werden erst durch das Post Editing in die Übersetzung eingebracht. Hierbei hängt es vom Einsatzzweck der Übersetzung ab, welche Überarbeitungen im Rahmen des Post Editings stattfinden. Dank maschineller Übersetzung und Post Editing können gegenüber dem klassischen Übersetzungsverfahren Zeit und Kosten gespart werden. 

Maßgeschneiderte Unterstützung und Beratung

Um Prozessorientiertheit und Sprachqualität zu gewährleisten, empfiehlt sich die Verwendung eines professionellen maschinellen Übersetzungssystems. Besonders im Hinblick auf die Datensicherheit ist der Einsatz frei im Internet verfügbarer Dienste kritisch zu hinterfragen. Zudem ermöglichen professionelle MÜ-Systeme durch Schnittstellen zu Translation-Memory-Systemen eine reibungslose Integration in bestehende Übersetzungsprozesse, sodass die Vorteile von TM- und MÜ-Systemen ergänzend genutzt werden können. Für eine erfolgreiche MÜ-Integration in unternehmensspezifische Übersetzungsprozesse sind eine genaue Bedarfsanalyse und eine intensive Vorbereitung unabdingbar. Die KERN AG unterstützt Sie gerne als systemherstellerunabhängiger Sprachdienstleister bei der Fragestellung, ob maschinelle Übersetzung eine sinnvolle Erweiterung Ihrer individuellen Translation-Management-Abläufe unter Berücksichtigung der zu übersetzenden Dokumente darstellt, sowie im Bereich des Post Editings.

Qualitätssicherung

Wir möchten unseren Kunden auch im Bereich MTPE (Machine Translation Post Editing) Transparenz und einen verlässlichen Qualitätsstandard bieten und arbeiten daher im Rahmen unseres Post Editings unter Berücksichtigung der DIN ISO 18587. In dieser Norm sind die Anforderungen im Bereich der maschinell erstellten Übersetzungen und des Posteditierens festgelegt. Wichtige Faktoren wie die einzelnen Arbeitsschritte, die Aufgaben, Kompetenzen und Qualifikationen des Post Editors werden hier behandelt.

Künstliche Intelligenz

Durch das Antrainieren verschiedener Regeln können individuelle Anforderungen berücksichtigt und umgesetzt werden.

 

 

Sicherheit

Sicherer Umgang mit Ihren Daten, die zu keinem Zeitpunkt für Drittparteien zugänglich sind.

 

 

 

Qualität

Neueste Generation der MÜ-Systeme liefert qualitativ gute Übersetzungen. Gesicherte Qualität durch Post Editing maschinell übersetzter Texte.

Anbindungen

Anbindung an unsere Portallösung portal4client™, wodurch ein (kosten-)effizientes Übersetzungsmanagement garantiert wird.

 

 

Wir erweitern ständig unsere neuronale maschinelle Übersetzungslösung MT4client™ um spezialisierte fach- und kundenspezifische MT-Engines. Mithilfe von proprietären Sprachdatenkorpora sowie intelligenten Datenfiltern optimieren die KI-Experten der KERN AG neuronale Netzwerke zur Übersetzung spezifischer Textsorten.

Mit fachbezogener MT stellen Sie die mehrsprachige Fachkommunikationen auf eine moderne und leistungsfähige technologische Basis. Das erlaubt Ihnen, komplexe branchenbezogene Texte konsistent, stilistisch angemessen sowie terminologisch und fachlich korrekt in die erforderlichen Sprachen zu übertragen.

Wir bieten eine Auswahl an neuronalen Engines in verschiedenen Sprachkombinationen für zahlreiche Branchen und Fachgebiete:

Generische MT

  • z. B. für allgemeinsprachliche Texte oder bei höherer Fehlertoleranz
  • Große Anzahl von Sprachkombinationen

 

Zusätzliche Ressourcen

  • TMs oder Glossare für noch mehr Genauigkeit
  • Gut für Produktnamen, Adressen, kundenspezifische Terme

Spezialisierte MTs

  • Direkt verfügbar für Übersetzung
  • u. a. in den Bereichen Finance, IT, Hardware
  • Für häufig nachgefragte Sprachen

 

Custom Training

  • Anhand kundenspezifischer Daten
  • Bei Bedarf Anreicherung durch Daten von KERN

 

 

Die Vorteile von Custom MTs

  • Höchster Qualitätsstandard der maschinellen Übersetzung
  • Können individuell angepasst werden
  • Bei Bedarf mit Daten von KERN angereichert
  • Kunden können jahrelang davon profitieren
  • Stetige Optimierung der Engines
  • Abdeckung verschiedener Branchen
  • Umfassende Analyse der Textcharakteristika durch Experten und Optimierung der Engine auf diese Merkmale

Anfrage & Beratung

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten Genaueres über einen möglichen Einsatz von MT4client™ erfahren? Dann kontaktieren SIe uns!

Ihre Anfrage an uns

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Ihre Nachricht aus dem Kontaktformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten werden ausschließlich zur Bearbeitung der Anfrage verwendet und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Ausführliche Angaben zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutzerklärung der KERN AG.