Fremdsprachliche Leistungen für den Wirtschaftssektor

Finanzdienstleistungs- und Versicherungssektor

Wenige Sektoren sind durch die wachsende Globalisierung so stark beeinflusst wie der Finanzsektor: Banken und Versicherungsgesellschaften agieren zunehmend auf internationalen Märkten, private Kapitalanleger suchen nach rentablen Investitionsmöglichkeiten auf transatlantischen oder fernöstlichen Börsen und beschränken sich schon lange nicht mehr nur auf inländische Optionen. Finanzdienstleister und Kreditinstitute sehen sich mit einer zunehmend internationalen Kundschaft konfrontiert und benötigen vermehrt Unterstützung bei den sprachlichen Herausforderungen, das dieses anspruchsvolle Klientel mit sich bringt. Der Bedarf an Fachübersetzungen im zeitkritischen Finanz- und Versicherungssektor ist daher seit Jahren kontinuierlich gestiegen. 

Fachübersetzungen auf höchstem Niveau

Mit über 45-jähriger Erfahrung als erfolgreicher Übersetzungsdienstleister können wir Banken, Versicherungen, Firmen mit Fokus auf Fusionen und Übernahmen sowie weiteren Unternehmen aus dem Finanzdienstleistungssektor das Fachwissen und die notwendige Kompetenz bieten, die mit einem so sensiblen Aufgabenfeld wie den Translationen im Finanz- und Versicherungswesen einhergehen. Mit fortlaufender Weiterbildung und einem international zertifizierten Qualitätsmanagement können wir Ihnen sprachlich sowie inhaltlich einwandfreie Übersetzungen garantieren. Selbstverständlich folgen wir neben internationalen Standards auch unseren eigenen Vorgaben bezüglich Fachübersetzungen.

Allumfassendes Service

Wir fertigen authentische Fachübersetzungen für unterschiedlichste Dokumente für Sie an, unter anderem:

  • Geschäfts- und Quartalsberichte
  • Fachliche Dokumentationen (IAS/IFRS/HGB/UGB)
  • Analysen und Berichte zu Anleihen, Aktien, Devisen und Rohstoffen
  • Steuerunterlagen und Schuldverschreibungen
  • Und vieles mehr

Wir legen ein besonderes Augenmerk auf Ihre persönlichen Bedürfnisse. Gerne kommen wir für Ihre individuellen Aufgaben auch in Ihr Unternehmen: Ob Projektmanager, Dolmetscher, Übersetzer oder Berater - das KERN-Team unterstützt Sie schnell und effizient im eigenen Haus entlang des kompletten Übersetzungsprozesses und sichert den Auftraggebern damit ein Maximum an Verlässlichkeit und Diskretion zu.

Neben Übersetzungen gehören Dolmetschen, Sprachentraining für Fach- und Führungskräfte sowie eine Vielzahl anderer fremdsprachlicher Dienstleistungen zum Portfolio der KERN Austria. Nutzen Sie unsere Erfahrung im globalen Sprachenmanagement und rufen Sie noch heute an oder informieren Sie sich persönlich – an über 50 Standorten weltweit.

Terminologiemanagement


Beim Terminologiemanagement für Fachübersetzungen aus der Logistikbranche greifen KERN-Übersetzer auf Terminologiedatenbanken, Fachwörterbücher und Glossare zu und vermitteln die Stärken Ihres Unternehmens auf höchstem sprachlichem Niveau – in jeder Weltsprache. Die KERN Austria entwickelt in enger Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen eine umfangreiche Terminologie, die es ermöglicht, firmenspezifisches Fachwissen sprachlich zu vereinheitlichen. Die KERN-Translation Engineers verwalten und pflegen Ihre Daten und überprüfen die Übersetzungen hinsichtlich der konsistenten Verwendung Ihrer terminologischen Vorgaben. Einmal übersetztes Material kann somit jederzeit wiederverwendet und mit dem jeweils aktuellen Stand der Terminologie in Einklang gebracht werden. Korrekturprozesse und Dokumentaktualisierungen lassen sich somit zeit- und kosteneffizient durchführen. Durch die nahtlose Anbindung der Datenbanken an die Übersetzungsumgebung ist auch die Aktualisierung und Pflege der Datenbestände mit einem Höchstmaß an Automatisierung verbunden. So sparen Sie Kosten und integrieren die Übersetzung erfolgreich in Ihre Unternehmensabläufe.

  • Aufbau kundenspezifischer Terminologiedatenbanken durch Terminologieextraktion und / oder Zusammenführen bestehender Terminologiebestände
  • Effektive Erstellung, Pflege, Ergänzung und Bereinigung von Terminologiebeständen
  • Bereitstellung der Terminologie (web- oder softwarebasiert)


Prozessoptimierung

Selbst Projekte mit knappem Zeitrahmen kann die KERN Austria unabhängig von Textumfang und Schwierigkeitsgrad der Texte verwirklichen, denn ein Express-Service sichert die Einhaltung vorgegebener Deadlines. Gerade bei komplexen Prozessabläufen und hohem Dokumentationsaufwand bringt die Verwendung von kundenspezifischen Übersetzungsmanagementportalen, wie zum Beispiel der KERN-Portallösung portal4client, sowie Translation-Memory-Systemen viele Vorteile mit sich. Aufgrund der hohen Anzahl an Texten mit teilweise wiederkehrenden Textpassagen, wie beispielsweise in Transportscheinen, Lieferbedingungen oder Artikelbeschreibungen für Kataloge und e-Commerce, kann der Übersetzungsvorgang zugunsten der terminologischen und stilistischen Konsistenz zusätzlich beschleunigt werden – und Sie können die richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt liefern.

Qualitätsmanagement

Die Projektmanager der KERN Austria verfügen über langjährige Erfahrung in der Übersetzung aller Textarten aus den Themenbereichen Logistik und Transport und haben sich dadurch einen großen branchenspezifischen Wissensbestand aufgebaut. Dementsprechend kann jederzeit gewährleistet werden, dass sich die passenden Fachübersetzer und Lektoren um Ihre Projekte kümmern. Im kundenspezifischen Übersetzungsmanagementportal sind aktuelle Informationen zum Ablauf Ihres Übersetzungsprojekts für alle am Prozess Beteiligten einsehbar. Der Einsatz von Translation-Memory-Systemen und Terminologiedatenbanken garantiert die sprachliche Konsistenz Ihrer Übersetzungen. Zusätzlich wird die Übersetzung immer auf Stil, Orthografie und Vollständigkeit geprüft. Auch sehr komplexe Anforderungen an Übersetzungen werden im Qualitätssicherungsprozess berücksichtigt. Hierbei wird für den Übersetzungs- und Korrekturprozess ein Katalog an Regeln und gemeinsam definierten Qualitätsparametern herangezogen. So lässt sich die Qualitätssicherung zum einen transparenter, und zum anderen auf Wunsch auch mehrstufig gestalten.

Darüber hinaus unterstützen automatische Quality-Assurance-Funktionen die Korrekturphase und stellen somit sicher, dass auch Fehler erfasst werden, die manchmal mit bloßem Auge nicht sichtbar sind, wie beispielsweise dokumentenübergreifende Inkonsistenzen. Außerdem wird der Inhalt an die sprachlichen, kulturellen und rechtlichen Gegebenheiten des Zielmarktes adaptiert und das Textlayout der Übersetzung dem des Ausgangstextes nachempfunden.

Logistik und Transport

Ob in der Automobil- oder der Lebensmittellogistik, im Ersatzteil-Service oder in der Filiallogistik: Die komplexen und grenzübergreifenden Anforderungen logistischer Prozesse können oft erst durch eine effektive fremdsprachliche Kommunikation in Form von Fachübersetzungen erfüllt werden. Denn neben klassischen Umschlag- und Transportleistungen auf dem Straßen- Schienen-, Luft- oder Wasserweg werden auch komplexe Supply-Chain-Abläufe zunehmend international vernetzt, geplant, ausgeführt und kontrolliert. Die KERN Austria begleitet Unternehmen aus Logistik und Transport seit mehr als 45 Jahren bei den wachsenden Herausforderungen der immer stärkeren internationalen Vernetzung der Branche.

Infoblatt Logistik und Transport