Terminologiearbeit

  • Einsteiger: Sie erlernen die Grundlagen der Terminologiearbeit und erfahren, wie Sie Terminologie systematisch aufbauen und strukturieren können. Ziel im Hinblick auf die Nutzbarkeit einer Terminologiedatenbank soll es sein, schnell und zweifelsfrei die Übersetzung einer ausgangssprachlichen Benennung im jeweiligen Kontext in der Terminologiedatenbank zu finden – sei es im Redaktions- oder Übersetzungsprozess. Darüber hinaus erhalten Sie Einblick in die Arbeitsumgebung des gewünschten Terminologieverwaltungssystems (z. B. crossTerm, MultiTerm, TermStar etc.).
  • Fortgeschrittene: Sie erlernen Möglichkeiten der Terminologieextraktion zum Aufbau oder Erweiterung einer Terminologiedatenbank, wie Sie Ihre Terminologiebestände pflegen, unternehmensintern webbasiert zur Verfügung stellen können, einen Terminologieleitfaden entwickeln usw. Im Rahmen eines Workshops kann ein Workflow entworfen werden, über den sich die sukzessive Erweiterung und Pflege der Terminologiedatenbank sowie Validierungs- und Freigabeprozesse sinnvoll steuern lassen. Zu erfassen sind an dieser Stelle insbesondere die Anzahl, die Rollen sowie die Entscheidungsbefugnisse der Benutzer. Das Ergebnis dieser Erarbeitung fließt in die Bewertung der Datenbankstruktur ein, um eine Entscheidung in Bezug auf Text- und Picklistenfelder, die beispielsweise den Freigabestatus eines Eintrags oder einer Benennung betreffen, fällen zu können. Darüber hinaus kann eine Analyse der bisherigen Vorgehensweise zur Benennungsfindung/-prägung mit dem Ziel der Strukturierung in einem Terminologieleitfaden Thema eines Terminologieworkshops sein und es kann erörtert werden, wie zuvor definierte Terminologieprozesse in diverse Systemumgebungen integriert werden können.

Ihr Kontakt zur KERN AG:

Telefon: 01805 2255 5376
Telefax: 069 75 13 53
E-Mail: info@e-kern.com

Social Bookmarks Callback - wir rufen Sie zurück KERN @ Google Plus Xing Kontaktieren Sie uns per Skype Folgen Sie uns auf Twitter! Besuchen Sie uns auf Facebook!

Kostenlose Vokabeltrainer-App